Für alle statt für wenige


  • Von aperroud, 23. März 2017

    Das Parteiprogramm der SP Wohlen verfolgt Ziele für ALLE statt für WENIGE! Erfahren Sie hier, wofür die SP Wohlen einsteht. Für die Aufwertung der Zentralstrasse und des Ortskerns. Wohlen braucht im Zentrum Begegnungsmöglichkeiten für die Bevölkerung und muss eine freundliche und attraktive Kleinstadt zum Wohnen, Leben und Arbeiten sein. Für Tempo 30 auf allen Quartierstrassen…. Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von aperroud, 22. März 2017

      Die SP Wohlen empfiehlt ein Ja zum Budget 2017 der Gemeinde Wohlen (Abstimmung am 26.3.2017). Das erarbeitete Budget entspricht zwar nicht in allen Teilen der Haltung der SP Wohlen. Die vorgenommenen Kürzungen und der Verzicht auf Leistungen fördert die Attraktivität der Gemeinde nicht. Seit Jahren fordert die SP Wohlen eine massvolle Erhöhung des Steuerfusses, um die… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von aperroud, 21. März 2017

    JA zum Kunstrasen Die SP Wohlen empfiehlt der Wohler Bevölkerung, am 26. März 2017 der Vorlage für den Kunstrasen zuzustimmen. Das Sportzentrum Niedermatten ist in Besitz der Gemeinde Wohlen. Die Anlage muss regelmässig unterhalten werden. Der Rasen der Fussballanlage ist in einem sehr schlechten Zustand und lässt nur noch vier Stunden Benutzung pro Woche zu. Dass… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von aperroud, 7. März 2017

    von Arsène Perroud Natürlich Rot! Die Schaffung eines Fonds für die Finanzierung der Infrastruktur des öffentlichen Verkehrs wurde durch den Regierungsrat beantragt. Der Antrag wurde von einer Mehrheit des Rats unterstützt. Mit dem Fonds soll die Finanzierung der grossen Infrastrukturprojekte wie z.B. die Limmattalbahn gesichert werden. Sinnvoller wäre ein ganzheitlicher Ansatz mit der Schaffung eines… Artikel ansehen
    Weiterlesen...